86 Veedel – ein PRO KÖLN: heute sensationeller Zuspruch in der Schildergasse – (mit Bildbericht)
Aus den Veedeln / Mittwoch, 14.Mai.2014

86 Veedel - ein PRO KÖLN: heute sensationeller Zuspruch in der Schildergasse - (mit Bildbericht)

PRO KÖLN setzte am Mittwochvormittag hunderte Infopakete an interessierte Bürger in der zentralen Kölner Einkaufsmeile “Schildergasse” ab. Zusätzlich zu den verteilten Infoschriften und Kleinwerbemitteln wurden in der besten Einkaufszeit auch insgesamt mehrere tausend Bürger mit den Lautsprecherdurchsagen der Bürgerbewegung zur Kommunalwahl erreicht.

Von 10 Uhr bis 12 Uhr konnte somit der bisher erfolgreichste Wahlkampfstand der Bürgerbewegung PRO KÖLN im Rahmen der Veedelstour durch alle 86 Kölner Stadtteile störungsfrei durchgeführt werden. Erst gegen Mittag hatten es einige linke Krakeeler und jugendliche “Südländer” schließlich aus den Betten geschafft und trudelten am PRO-KÖLN-Stand ein, als die Aktivisten der Bürgerbewegung gerade planmäßig ihre Aktion beendeten. Anschließend ging es mit den PRO-KÖLN-Lautsprecherfahrzeug weiter zur mobilen Bürgerinformation in einigen Außenbezirken.

Bis zum 24. Mai stehen im ganzen Stadtgebiet noch mehre Dutzend weiterer Aktionen wie heute an. Der Zuspruch der normalen Bürger spiegelt dabei auch die steigenden Umfragewerte bei unabhängigen Wahlbörsen im Internet, wo PRO KÖLN bereits mit über 6 % der Stimmen bei der Stadtratswahl gehandelt wird.

Strahlender Sonnenschein begrüßte morgens PRO KÖLN in der Schildergasse!

Strahlender Sonnenschein begrüßte morgens PRO KÖLN in der Schildergasse!

Zur besten Einkaufszeit ...

Zur besten Einkaufszeit …

... herrschte innerhalb kürzester Zeit großer Andrang am PRO-KÖLN-stand mit Lautsprecheranlage!

… herrschte innerhalb kürzester Zeit großer Andrang am PRO-KÖLN-Stand mit Lautsprecheranlage!

Zum Abschluss gegen Mittag tauchten dann auch die ersten linken Schreihälse auf, wie z.B. dieser junge "Herr", für den der Tag aber gleich mit einem polizeilichen Platzverbot endete.

Zum Abschluss gegen Mittag tauchten dann auch die ersten linken Schreihälse auf, wie z.B. dieser junge “Herr”, für den der Tag aber gleich mit einem polizeilichen Platzverbot endete.

Für die Aktivisten von PRO KÖLN war der Tag dagegen noch lange nicht vorbei: Mit dem Lautsprecherwagen ging es bis in die frühen Abendstunden weiter in den Veedeln!

Für die Aktivisten von PRO KÖLN war der Tag dagegen noch lange nicht vorbei: Mit dem Lautsprecherwagen ging es bis in die frühen Abendstunden weiter in den Veedeln!

Tags:

Kontakt

Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2014 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme