Startseite   |   Suchen   |   Kontakt   |   Archiv   |   Impressum             

 
 

Programm
Kommunalwahl
Moscheebau
Korruption
Kriminalität
Ausgrenzung
Mitgliedschaft

 
 

2. Dezember 2008:

Zusammenarbeit aller seriösen islamkritischen Kräfte

Beisicht: Pax Europa wäre ein natürlicher und gern gesehener potentieller Partner von pro Köln und pro NRW im Kampf gegen die schleichende Islamisierung Deutschlands.

Der pro-Köln- und pro-NRW-Vorsitzende Rechtsanwalt Markus Beisicht hat die aktuellen innerverbandlichen Auseinandersetzungen in der islamkritischen Bürgerbewegung Pax Europa zum Anlass genommen, noch einmal ausdrücklich zur Sammlung und Bündelung aller seriöser islamkritischer Kräfte in der Bundesrepublik aufzurufen. Es kann dauerhaft nicht gut gehen, wenn sich islamkritische Kräfte zersplittern und in völlig unnützen Auseinandersetzungen untereinander aufreiben.

Ganz Deutschland erlebt einen dramatischen, demografischen und kulturellen Wandel. Durch eine unkontrollierte Masseneinwanderung aus dem außereuropäischen, oftmals islamischen Kulturkreis haben wir jetzt - im wahrsten Sinne des Wortes – eine tickende Zeitbombe in vielen unserer Städte und Gemeinden. Direkt unter uns haben sich islamistische Terrorzellen gebildet. Man denke nur an die Kölner Kofferbomben Attentäter sowie die Sauerländer Terrorzellen. Im Umfeld zahlreicher Moscheen und islamistischer Zentren hat sich eine teils gewaltbereite islamistische Parallelgesellschaft entwickelt.

In Anbetracht dieser Bedrohungssituation ist jetzt das Gebot der Stunde, persönliche Ressentiments zurückzustellen und zu versuchen, die islamkritischen Kräfte in der Bundesrepublik zusammenzuführen.

Die pro-Bewegung ist hierzu selbstverständlich bereit. Mit der Bürgerbewegung pro Köln / pro NRW haben die Menschen in Nordrhein-Westfalen endlich eine politische Kraft an ihrer Seite, die sich primär für die Interessen der einheimischen Bevölkerung stark macht. Sie schließt vor allem den Kampf gegen Islamisierung, Überfremdung und islamistische Terrorgefahr ein. Unsere zahlreichen kommunalen Mandatsträger in Städten und Gemeinden stellen dies seit Jahren eindrucksvoll unter Beweis. Wir sind darüber hinaus selbstverständlich zur Zusammenarbeit mit Vereinen wie Pax Europa bereit.

 

 
 
 

Geschichte
Stadtbezirke
Fraktionen
Zeitung "pro Köln"
Anträge Stadtrat
Anträge Ausschüsse
Anträge Bezirke
 

 ZURÜCK ZUM SEITENANFANG

© COPYRIGHT 2005 BÜRGERBEWEGUNG PRO KÖLN E.V.