• Dienstag, 6.Mai.2014 / Köln aktuell

    Asylzahlen explodieren weiter

    Immer größer wird die Flut an Asylbewerbern, die sich nach Köln ergießt. Die neuesten Zahlen sprengen sogar noch die dramatischen Prognosen vom Jahresanfang, die kurzfristig zahlreiche neue Asylbewerbereinrichtungen in Köln nötig machten. Jetzt zeigt sich: der monatliche Anstieg an Asylbewerbern in Köln, von denen über 98 % in Wirklichkeit Scheinasylanten… weiterlesen

  • Montag, 5.Mai.2014 / Köln aktuell

    Dritter Akt im Politprozess und der medialen Schlammschlacht gegen PRO KÖLN

    Heute fand vor dem Kölner Landgericht der dritte Akt im Politprozess und der medialen Schlammschlacht gegen PRO KÖLN kurz vor der Kommunalwahl statt. Die PRO-KÖLN-Stadträte wiesen dabei die bösartigen Vorwürfe der völlig einseitig ermittelnden Staatsanwaltschaft in Gänze zurück. PRO-KÖLN-Fraktionsgeschäftsführer Markus Wiener hielt beispielsweise in seinem Eröffnungstatement klipp und klar fest:… weiterlesen

  • Sonntag, 4.Mai.2014 / Köln aktuell

    PRO KÖLN will Eskalation in der Keupstraße vermeiden

    Die Bürgerbewegung PRO KÖLN wird den für Montagnachmittag angemeldeten Wahlinfostand am Clevischen Ring in Köln-Mülheim nicht durchführen. Damit reagiert PRO KÖLN auf die unverantwortliche Stimmungsmache gewisser Lokalmedien und linksextremer Kreise, die eine Eskalation der Lage in der benachbarten Keupstraße offenbar regelrecht herbei gesehnt hätten. “Diesen Gefallen tun wir den Zündlern… weiterlesen

  • Freitag, 2.Mai.2014 / Aus den Veedeln

    Dieser Wahlkampf wird in den Veedeln gewonnen!

    Wahlkampfaktionen in den Veedeln werden ausgeweitet und auch öffentliche Veranstaltungen zu PRO-KÖLN-Themen, wie z.B. die Asyldiskussion am kommenden Montag in Longerich, ins Visier genommen: Gestern und heute waren wieder zahlreiche Aktivisten der Bürgerbewegung PRO KÖLN im Rahmen der Wahlkampftour “86 Veedel, ein PRO KÖLN” unterwegs, so z.B. auch in der… weiterlesen

  • Mittwoch, 30.April.2014 / Aus den Veedeln

    Wahlkampf-Veedelstour: Köln brummt!

    Die Bürgerbewegung PRO KÖLN hat mit ihrer Wahlkampftour “86 Veedel, ein PRO KÖLN!”, bereits tausende Bürger unmittelbar vor Ort in ihrem Wohnumfeld oder an belebten öffentlichen Plätzen erreicht. Allein am Dienstag waren drei Stationen in rechtsrheinischen PRO-KÖLN-Hochburgen dran: Sowohl in Porz-Mitte, als auch in Ostheim und auf dem Wiener Platz… weiterlesen

  • Mittwoch, 30.April.2014 / Köln aktuell

    Kampf gegen die Drogenkriminalität verstärken!

    Die Politik solle sich lieber für eine intensive Bekämpfung der Drogenkriminalität in Köln und Umgebung einsetzen, die in der Vergangenheit zu einem erheblichen Teil aus der Keupstraße in Köln-Mülheim organisiert wurde, anstatt Mahnmäler für noch nicht gerichtlich aufgeklärte Verbrechen oder musikalische Großveranstaltungen für ergraute Schlagerbarden zu organisieren, so die PRO-KÖLN-Spitzenkandidatin… weiterlesen

  • Montag, 28.April.2014 / Köln aktuell

    Kriminelle Zerstörungsorgie gegen PRO-KÖLN-Wahplakate wird von den DuMont-Medien bejubelt!

    Irre: Die zunehmenden Fälle von Straftaten gegen PRO-KÖLN-Wahlplakate - Diebstähle, Sachbeschädigungen etc. - wurden heute sowohl im EXPRESS als auch Stadt-Anzeiger offiziell wohlwollend kommentiert. Robert Baumanns schrieb im EXPRESS in diesem Zusammenhang skandalöser Weise von “Zivilcourage” und verharmloste die schweren Straftatbestände als “Ordnungswidrigkeiten”. Im Stadt-Anzeiger Online-Kommentar “Anstoß” forderte Oliver Görtz sogar unverhohlen zum “Verschwinden”-lassen der… weiterlesen

  • Montag, 28.April.2014 / Köln aktuell

    Neue Fakten und allgemeine Richtigstellungen zum Politprozess gegen PRO KÖLN

    Der zweite Verhandlungstag im Politprozess gegen führende PRO-KÖLN-Funktionäre vor dem Kölner Landgericht endete heute vorzeitig mit zwei Befangenheitsanträgen durch die Verteidigung. Nach zwei Befangenheitsanträgen gegen den Vorsitzenden Richter Dr. Bern und den CDU-Schöffen Ulrich Keilhau musste die Hauptverhandlung auf den 5. Mai vertagt werden. Zuvor leierte der zuständige Staatsanwalt Scherf recht unmotiviert… weiterlesen

  • Sonntag, 27.April.2014 / Aus den Veedeln, Köln aktuell

    Wahlkampf-Veedelstour erreicht zum Auftakt viele hundert Bürger

    Der Infopavillon der Bürgerbewegung PRO KÖLN machte zum Auftakt der Wahlkampf-Veedelstour am Samstag in Ehrenfeld auf der Venloer Straße, in Porz auf dem Marktplatz und in der Innenstadt auf dem Alter Mark Station. Mit ihren lautsprecherverstärkten Reden erreichten PRO-KÖLN-Fraktionsgeschäftsführer Markus Wiener und der PRO-KÖLN-Jugendbeauftragte Tony Fiedler an jedem Standort hunderte… weiterlesen

  • Kontakt

    Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2014 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme