Porz-Urbach: Bild- und Videobericht der Protestkundgebung gegen Asylmissbrauch und Steuergeldverschwendung
Aus den Veedeln / Dienstag, 29.Januar.2013

Porz-Urbach: Bild- und Videobericht der Protestkundgebung gegen Asylmissbrauch und Steuergeldverschwendung

Am vergangenen Samstag fand in Porz-Urbach eine Protestkundgebung gegen Asylmissbrauch und Steuergeldverschwendung statt. Einen ausführlichen Bericht zur Kundgebung können Sie hier nachlesen. Die Reden von Markus Wiener, Jörg Uckermann, Judith Wolter, Regina Wilden und Tony-Xaver Fiedler können Sie per Klick auf den Namen abrufen.

An einem belebten Platz bezog man Stellung, um gegen Asylmissbrauch und Steuergeldverschwendung zu protestieren!

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite bezogen die Linken "spontan" Stellung, nachdem mehrere Wochen lang dafür mobilisiert wurde!

Wir mussten dafür sorgen, dass der Gehweg frei ist, während ihn die linken "Spontandemonstranten" ihn für Passanten versperren durften.

Unsere Fraktionsvorsitzende Judith Wolter während ihrer Rede!

Der Kölner Ratsherr Jörg Uckermann während seiner Rede!

Für PRO KÖLN in der Bezirksvertretung von Porz - Regina Wilden

Auch wenn die Polizei auf der einen Seite und die Linken auf der anderen Seite einen Riegel um unseren Kundgebungsort schlossen, konnten viele Passanten direkt erreicht werden!

Unser Jugendbeauftragter Tony-Xaver Fiedler während seiner Rede!

Tags:

Kontakt

Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2014 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme